Symbol, großes Bild zeigen

Bildergalerie

Kontakt:

HFF Festivals & Distribution
distribution@hff-potsdam.de
0331.6202-564

Dann fressen ihn die Raben


Sophie betreibt die wahrscheinlich letzte freie Tankstelle in Brandenburg.  Umstanden von dunklen Wäldern und freien Feldern liegt sie einsam an einer Landstraße. Die Welt fährt vorbei und hält nicht an. So ist die Tankstelle ein Ort der Sehnsucht geworden. Um die Möglichkeit von Glück und Liebe ranken sich die Wünsche der Figuren. Ein Western im Osten. An der Grenze zu Polen.

Sophie is the owner of the probably last independent gas station in Brandenburg. Solitarily situated at a country road it is surrounded by dark woods and open fields. The world is passing by and nobody stops. The gas station has therefore become a place of desire. The desire of the story's characters revolve around the possibilities of luck and love. A western in the east. On the border to Poland.

2011, Diplom, Digi Beta, 26:09 min, Farbe, Fiktion

Produktion

HFF "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg & RBB

Credits

BuchJosephine Frydetzki, Daniela Baumgärtl
RegieJosephine Frydetzki
ProduktionElisa Koschmieder
KameraJohannes Louis
SzenenbildChristin Busse
TonCesar Fernandez, Linus Nickl
MusikFelix Raffel
MontageClemens Walter
HerstellungsleitungHolger Lochau
RedaktionMartina Nix
DarstellerAstrid Meyerfeldt, Tim Seyfi, Natascha Lawiszus, Rebecca Wanderer, Eddie Irle, Holger Daemgen, Moritz Berg

Festivals

Skena Up Festival - HFF Special
5. - 11. Dezember 2011
Prishtina, Kosovo

Deutsche Kurzfilmnacht - Molodist International Film Festival
22. - 30. November 2011
Kiev, Ukraine

interfilm 27. Internationales Kurzfilmfestival Berlin
15. - 20. November 2011

achtung berlin - new berlin film award
13. - 20. April 2011

© HFF „Konrad Wolf“ 2012


Hff-Logo