Symbol, großes Bild zeigen

Bildergalerie

Kontakt:

HFF Festivals & Distribution
distribution@hff-potsdam.de
0331.6202-564

Essai de narration incoherént(e)


Drei Geschichten, kein direkter Zusammenhang, doch alle ineinander verflochten zu einem Gefühl der Gleichzeitigkeit. Ein möglicher Diskurs über die Banalität des Alltags, die Auswirkungen der Gewalt und die dunkle Seite der menschlichen Natur.

Three different strands, no relation arranged in nested narration to discuss the daily banality, violent excesses and maybe the sad face of the human nature.

2011, F2, HD Cam, 20:00 min, Farbe, Fiktion

Credits

BuchAUNVEL #
RegieAUNVEL #
ProduktionZora A. Wolter
KameraDaniel Carsenty
SzenenbildAUNVEL #
TonPaul Eisenach, AUNVEL #
MusikAUNVEL #, Paul Eisenach
MontageLeonardo Zanetti Franke, AUNVEL #
DarstellerEva Vuillemin, Stefan Herold, Guido Runge, Andy Wermke, Thomas Brema, Paiko Böhs, Tom Straub, Sven "Huge" Kutz, Hendrik Schöwe, Steve Losberger, Rocco Berger, Leon Kahane

Festivals

Sehsüchte - Internationales Studentenfilmfestival
2. - 8. Mai 2011
Potsdam

© HFF „Konrad Wolf“ 2012


Hff-Logo