Symbol, großes Bild zeigen

Bildergalerie

Kontakt:

HFF Festivals & Distribution
distribution@hff-potsdam.de
0331.6202-564

Jin-Riki-Sha


Ramji Jadav ist einer von ca. 20.000 Rikschfahrern Kalkuttas, der einzigen Stadt der Welt, in der bis heute die von Menschen handgezogene Rikscha als wichtigstes Transportmittel für Personen und Güter überlebt hat. JIN-RIKI-SHA (Fahrzeug mit Menschenkraft) begleitet und beobachtet Ramji, wie er sich mit seinem Gefährt seinen Weg durch die meist engen und überfüllten Straßen und Gassen dieser Megastadt bahnt.

Ramji Jadav is one of approx. 20.000 rikshaw-pullers in Calcutta, the only city in the world where the hand-pulled rikshaws have survived as an important means of transportation for goods as well as for people. JIN-RIKI-SHA (man-powered vehicle) accompanies Ramji while he is thrusting his way through Calcutta's narrow and crowded streets.

2005, Sonderprojekt, Digi Beta, 12:50 min, Farbe, Doku

Produktion

HFF "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg & arte

Credits

BuchDirk Schreier
RegieDirk Schreier
ProduktionAnna Wendt, Cathleen Hoffmann
KameraAnne Misselwitz
TonAndreas Mohnke
MontageSusanne Krauß
HerstellungsleitungHolger Lochau
RedaktionBarbara Häbe

© HFF „Konrad Wolf“ 2012


Hff-Logo