Symbol, großes Bild zeigen

Bildergalerie

Kontakt:

HFF Festivals & Distribution
distribution@hff-potsdam.de
0331.6202-564

Sperrt Dschingis Khan ins Klo! (AT)


In steilen Bergwänden, bei gegenseitiger Sicherung zu klettern, bedeutet Verantwortung zu übernehmen, Vertrauen zu haben und Ängste zu überwinden. In der so genannten „Klettergruppe“, treffen verhaltensauffällige Jungs – im Alter von 13 bis 16 Jahren – aufeinander. Die Jugendlichen sind Außenseiter, in der Schule, wie in ihrem Heimatort. Viele von ihnen leiden unter Mobbing, sind sehr verunsichert und verschlossen. Die Therapie soll ihnen helfen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden und ein größeres Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Climbing steep walls whilst belaying one another means taking responability for others, gaining self-assurance and overcoming ones fears. The so called "climbing team" brings together male youths aged 13-16 with behavioural problems. Many of them suffer harrassment from fellow pupils, all of them are outsiders in their schools as well as in their neighbourhoods. The therapy's goal is to help them find their place in any new group and to develop a better self-confidence.

2009, Sonderprojekt, Digi Beta, 08:20 min, Farbe, Doku

Credits

BuchAron Lehmann
RegieAron Lehmann
ProduktionAnne-Kathrin Gliese
KameraAndreas Hartmann, Andreas Steffan
TonAntje Volkmann
MontageRico Heinisch
HerstellungsleitungHolger Lochau

© HFF „Konrad Wolf“ 2012


Hff-Logo